“Der lachende Tod,” von Madeleine Giese (Audioplays)

Produktion: SR 2012

“Der lachende Tod,” von Madeleine Giese

Der neue Fall für die Saarlouiser Kommissare Kathrin Krämer und Michel Paquet ist zuerst gar keiner: Der Gewürzhändler Lothar Dude hatte einen tödlichen Unfall, in seiner brandneuen Limousine fuhr er auf schnurgerader Straße gegen einen Baum.

Krämer findet das verdächtig, die Autopsie fördert tatsächlich einen erstaunlichen Befund zutage: Dude hatte eine Überdosis Safran intus. Selbstmord? Mord?

  • Autor: Madeleine Giese
  • Musik: Stefan Scheib
  • Regie: Stefan Dutt
  • Regieassistenz: Kathrin Stolze
  • Dramaturgie: Anette Kührmeyer
  • Ton: Helga Ruben, Johanna Fegert und Sonja Röder
  • Komposition: Stefan Scheib
  • Cembalo: Lutz Gillmann

Ermittlungen um den Gewürzhändler und den mörderischen Safran bringen Paquet und Krämer mit einem Frauen-Kochklub in Kontakt, denn im Saarland gilt mit gutem Grund das Motto “Hauptsache gudd gess” (Hauptsache, gut gegessen). Aber heißt das im Fall Dude auch „Hauptsache, gut gemordet“?

  • André Jung: Michel Paquet
  • Marie-Lou Sellem: Kathrin Krämer
  • Marianne Mosa: Adelheid Nerlich
  • Marlen Ulonska: Ina Mayer
  • Birgit Bücker: Maria Wenzel
  • Joana Schümer: Ulrike Dude
  • Thomas Höhne: Lothar Dude
  • Christian Gaul: Pierre Marcenat
  • Petra Lamy: Christa Stief
  • Willi Fries: Ein Packer


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.