Wallander von Henning Mankell (Hörspiel)

Mankells Wallander: Die Hörspiele zur TV-Serie

Mankell’s, “Wallander”: An Audioplay based on the TV Series

Nach Geschichten von Henning Mankell

Based on the writings of Henning Mankell


Der Hörverlag


Folge 1: Tod in den Sternen

Episode 1: Death in the Stars

Ein geistig verwirrter Mann fordert die Überweisung eines hohen Geldbetrages auf ein bestimmtes Konto. Zuerst nimmt ihn niemand ernst, doch dann droht er, die Bank mit einer Bombe in die Luft zu sprengen.


Folge 2. Eiskalt wie der Tod

Episode 2: Ice-cold like Death

Das Ehepaar Olof und Carolina Wachtman wird auf seinem herrschaftlichen Gut ermordet aufgefunden. Beide Leichen sind auf grausame Weise entstellt und lassen schreckliche Folterungen erahnen. Eine Spur führt Kommissar Wallander, seine Tochter Linda und Stefan Lindman zu einem 20 Jahre alten Vorfall …
(Laufzeit: 1h 07)


Folge 3. Am Rande der Finsternis

Episode 3: On the Edge of Darkness

Auf einer Landstraße nahe bei Ystad wird in einem Auto ein verlassenes Kleinkind entdeckt. Vom Fahrer und Vater des Kindes, dem Bootsbauer Carl Svendsen, fehlt jegliche Spur. Während sich Kommissar Wallander bei seinen Ermittlungen zunächst auf den Verwandten- und Freundeskreis des Verschwundenen konzentriert, findet Linda Wallander heraus, dass Carl Svendsens 14-jährige Tochter Anja sich vor längerer Zeit erhängt hat. Linda spürt intuitiv einen Zusammenhang zwischen Carl Svendsens Verschwinden und dem damaligen Selbstmord seiner Tochter. Im Kinderzimmer des toten Mädchens, das der trauernde Vater seither nicht angerührt hat, entdeckt Linda auf dem Computer schockierende Fotos. Und ihr wird schlagartig klar, dass sie einer skrupellosen Bande von Erpressern und Drogendealern auf der Spur sind, die auf dem Schulhof ihre wehrlosen Opfer suchen. Doch wie kann das alles vor den Augen der Lehrer geschehen?
(Laufzeit: 1h 10)


Folge 4. Ein Toter aus Afrika

Episode 4: A Death out of Africa

Es herrscht Wahlkampf in Ystad. Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen bereitet die sozialdemokratische Partei einen Auftritt des Politikers Kenneth Nilsson vor. Als wäre das nicht genug Stress für die lokale Polizei, wird in einem Güterzug von Ystad nach Polen eine Leiche gefunden: ein ermordeter Schwarzafrikaner. Die Tat und das mutmaßliche Motiv bleiben für Kommissar Wallander ebenso rätselhaft wie die Frage, weshalb der Mann sich in Schweden aufhielt. Bei der Ermittlung stoßen sie auf die Spur des Afrikaners Diao, einen Freund des Toten, der seit der Mordnacht verschwunden ist. Erstaunt geht Wallander und sein Team den Spuren einer vor langer Zeit in Afrika begangenen Bluttat nach…
(Laufzeit: 1h 10)


Folge 5. Der unsichtbare Gegner

Episode 5: Invisible Enemy

Ystads Polizei ist schockiert: Ein junges Mädchen wird brutal ermordet, mit einem blutleeren Körper aufgefunden. Eine Spur führt zu Martinssons Tochter, die verschwunden ist. Und Wallanders Tochter Linda verletzt sich schwer an einer manipulierten Waffe …
Wer will der Polizei von Ystad schaden? Ein Katz- und Mausspiel mit dem Täter beginnt, doch die Ermittler sind stets einen Schritt zu langsam. Wallander und Martinsson fühlen sich mehr und mehr wie Gejagte …
(Laufzeit: 1h 14)


Folge 6. Der wunde Punkt

Episode 6: The Sore Spot

Alles spricht für einen Unfall: Ein Pferdezüchter wird zu Tode getrampelt in seinem Stall gefunden. Doch sein geplündertes Konto sowie der Obduktionsbericht widerlegen diese Vermutung. Als Kurt Wallander und sein Ermittlungsteam herausfinden, wie er sich seine Pferdewetten finanziert hat, nehmen die Ermittlungen eine unerwartete Wendung.
Das hochkarätige Trio Axel Milberg als kantiger Kurt Wallander, Ulrike C. Tscharre als seine aufstrebende Tochter Linda und Andreas Fröhlich als düsterer Erzähler sorgen mit der typischen Mankell-Atmosphäre für packende Unterhaltung.
(Laufzeit: 1h 11)


Folge 7. Bilderrätsel

Episode 7: Picture Riddle

In Ystad wird die Leiche einer amerikanischen Touristin gefunden. Sie besuchte den ortsansässigen Starfotograf, der anscheinend mehr als nur ein guter Freund war. Als der Witwer jedoch die Überführung der Leiche in die USA anfordert wird bald klar, dass es sich um einen komplizierten Mordfall handelt, dessen Spuren weit über die Landesgrenzen hinaus führen … Das hochkarätige Trio Axel Milberg als kantiger Kurt Wallander, Ulrike C. Tscharre als seine aufstrebende Tochter Linda und Andreas Fröhlich als düsterer Erzähler sorgen mit der typischen Mankell-Atmosphäre für packende Unterhaltung. Geheimnisvoll und bewegend inszeniert Sven Stricker gekonnt die schockierenden Geschichten. Die atmosphärischen Jazz-Klänge von Jan-Peter Pflug vollenden den perfekten Hörspielgenuss.
(Laufzeit: 1h 11)


Folge 8. Tödliche Fracht

Episode 8: Deadly Freight

In der Ystader Polizei geht ein Hinweis ein, dass ein herrenloser LKW-Container seit mehreren Tagen im Wald steht. Linda Wallander und ihren Kollegen offenbart sich darin ein grausamer Fund: Neun Leichen und ein kleines Kind, das wie durch ein Wunder noch am Leben ist. Ein brutaler Menschenhändlerring scheint in Ystad sein Unwesen zu treiben …
(Laufzeit: 1h)


Folge 9. Tod im Paradies

Episode 9: Death in Paradise

Greger Stehn, ein einsamer alter Mann, der sich trotz seiner Millionen auf dem Konto von Hundefutter ernährt, wird vergiftet. Von seinem Geld fehlt jede Spur. Die Ermittlungen führen Kommissar Wallander in eine Luxus-Apartmentanlage am Meer, in der gleich mehrere Verdächtige leben. Dann gibt es einen weiteren Giftanschlag …
(Laufzeit: 1h 09)


Folge 10. Heimliche Liebschaften

Episode 10: Secret Affairs

Eine Frau wird brutal ermordet aufgefunden. Die Spur führt Wallander zu ihrem Liebhaber Pettersson, der mit Frau und Freunden in einer Wohngemeinschaft auf einem Bauernhof lebt. Hat Pettersson seine Geliebte getötet, um seine Ehe zu retten? Doch dann wird einer der Mitbewohner ermordet, und es gibt Anzeichen, dass er nicht das letzte Opfer sein wird …

(Laufzeit: 1h 11)


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.