Hörspiel des Jahres 2005

Hörspiel des Monats/Jahres 2005

Hörspiel des Jahres

Mosaik von Klaus Buhlert
mit Texten von Konrad Bayer
Regie: Klaus Buhlert
Dramaturgie und Redaktion: Manfred Hess
Produktion: hr/DLF


Dezember

Kältere Schichten der Luft
Autorin: Antje Ravic Strubel
Komposition und
Regie: Klaus Buhlert
Produktion: DLF


November

Mosaik von Klaus Buhlert
mit Texten von Konrad Bayer
Regie: Klaus Buhlert
Dramaturgie und Redaktion: Manfred Hess
Produktion: hr/DLF


Oktober

Fleisch ist mein Gemüse
Autor: Heinz Strunk
Hörspielbearbeitung und Regie: Annette Berger
Produktion: WDR/NDR


September

Moby-Dick oder Der Wal Adventure Cut
Autor: Herman Melville
Übersetzung: Matthias Jendis Bearbeitung,
Komposition und Regie: Klaus Buhlert
Produktion: BR


August

Boxhagener Platz
Autor: Torsten Schulz
Bearbeitung und Regie: Gabriele Bigott
Produktion: RBB


Juli

Föhrenwald
Autorin: Michaela Melián
Komposition: Carl Osterhelt/Michaela Melián
Realisation:Michaela Melián
Produktion: BR/kunstraum muenchen


Juni

Spekulation Sommer Autor: Walter Filz
Regie: Walter Filz Produktion: SWR/NDR


Mai

Die Novizen Autor: Friedemann Schulz
Regie: Ulrich Lampen
Produktion: hr


April

Spaceman 85 von Andreas Ammer und Console
Produktion: WDR/radiobremen

März

Quel beau voyage oder Was für eine schöne Reise!
Autor: Guido Gin Koster
Regie: Corinne Frottier
Produktion: NDR


Februar

Die Dinge Autor: Georges Perec
Bearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer
Produktion: hr


Januar

Im Krokodilsumpf Autor: David Zane Mairowitz
Regie: David Zane Mairowitz
Produktion: RBB