Hörspiel des Jahres 2015

Hörspiel des Monats/Jahres 2015


HÖRSPIEL DES JAHRES 2015

Die Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste hat das Hörspiel des Monats September zum Hörspiel des Jahres 2015 gewählt.
DSHAN
von Lothar Trolle nach Motiven des Romans von Andrej Platonow in der Übersetzung von Alfred Frank
Regie: Walter Adler
Dramaturgie: Andrea Oetzmann
Produktion: SWR
Ursendung: 20.09.2015
Länge: 76’153”
In der Begründung der Jury für das Hörspiel des Monats hieß es u.a.: “Lothar Trolles Hörspiel nach Motiven des Romans von Andrej Platonow haben der Regisseur Walter Adler und sein Studioteam meisterhaft für den Funk eingerichtet und umgesetzt. Mit Unerschütterlichkeit präsentiert Hans Michael Rehberg als Erzähler eine scheinbar erratische Geschichte, die sich – mit glänzend besetzten Stimmen und im rasanten Wechsel der Erzählebenen und Hörbildern – zu einem surreal-düsteren seltsam aktuellen Gesellschafttableau steigert”.
Die Preisverleihung zum Hörspiel des Jahres 2015 findet am 27. Februar 2016 um 19.30 im Frankfurter Literaturhaus statt. Dort wird das Hörspiel noch einmal in voller Länge präsentiert. Darüber hinaus berichtet die Jury über ihre Arbeit und begründet ihre Wahl. Im Anschluss findet ein Gespräch mit den Hörspielmachern und dem Publikum statt.
Moderation: Christoph Buggert.
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich


DEZEMBER 2015

WRITING THROUGH GENESIS
Von Klaus Reichert
Regie und Komposition: Allessandro Bosetti
Dramaturgie: Ursula Ruppel
Produktion: HR
Ursendung: 13.12.2015
Länge: 43’55”


NOVEMBER 2015

CONFIRMATION
Nach der gleichnamigen Theaterperformance von Chris Thorpe
Aus dem Englischen von Katharina Schmitt
Hörspielbearbeitung und Regie: Klaus Buhlert
Musik: Another Plus Band
Dramaturgie: Manfred Hess
Produktion: SWR
Ursendung: 12.11.2015
Länge: 54’52”


OKTOBER 2015

THE UNKNOWN
von Matthew Herbert
Komposition: Matthew Herbert
Chorleitung: Sabine Wüsthoff
Recherche: Clarisse Cossais
Produktion: Deutschlandradio Kultur / BR / ROC
Ursendung: 02.10.2015
Länge: 30’07”


SEPTEMBER 2015

DSHAN
von Lothar Trolle nach Motiven des Romans von Andrej Platonow in der Übersetzung von Alfred Frank
Regie: Walter Adler
Dramaturgie: Andrea Oetzmann
Produktion: SWR
Ursendung: 20.09.2015
Länge: 76’153”


AUGUST 2015

NICHT MIT MIR
von Per Petterson
Regie: Steffen Moratz
Komposition: Andreas Bick
Redaktion: Stefanie Hoster
Produktion: Deutschlandradio Kultur/HR
Ursendung: 30.08.2015
Länge:  85’15”


JULI 2015

UNSERES HERZENS GORDISCHER KNOTEN
Diskretionen von Mary de Rachewiltz, der Tochter Ezra Pounds 
von Klaudia Ruschkowski
Regie: Giuseppe Maio
Atmos/Sounds: Giuseppe Maio
Redaktion:  Ulrike Brinkmann
Produktion: Deutschlandradio Kultur
Ursendung: 05. Juli
Länge:  86’42”


JUNI 2015

THE BLACK HOLE RADIO
Gespräche über das Nullwachstum und Lieder aus der Nachbarschaft
von Luise Voigt mit der Gruppe hURRAh!
Regie: Luise Voigt
Musik: Björn SC Deigner
Dramaturgie: Manfred Hess
Produktion: SWR
Ursendung: 25. Juni
Länge:  41’59”


MAI 2015

Die Quellen sprechen (7/16)
Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933 – 1945
Eine dokumentarische Höredition
Teil 7: Sowjetunion mit annektierten Gebieten I
Manuskript: Michael Farin
Bearbeitung: Bert Hoppe/Hildrun Glass
Regie: Ulrich Lampen
Redaktion: Katarina Agathos/Herbert Kapfer
Produktion: BR Hörspiel und Medienkunst in Zusammenarbeit mit dem Institut für Zeitgeschichte/Edition ‚Judenverfolgung 1933 – 1945‘, 2015
Ursendung: 16. Mai
Länge:113’13


APRIL 2015

Orpheus in der Oberwelt: Eine Schlepperoper
von andcompany&Co
Regie: Sascha Sulimma, Alexander Karschnia, Nicola Nord
Redaktion: lsabel Platthaus
Produktion: WDR
Ursendung: 18.04.2015
Länge:49’39


MÄRZ 2015

Ich als Großprojekt
Von Till Müller-Klug
Regie: Thomas Wolfertz
Redaktion: Isabel Plattahus
Produktion: WDR
Ursendung:17.03.2015
Länge: 54’02


FEBRUAR 2015

Ob die Granatbäume blühen
Von Gerhard Meier
Regie: Janko Hanushevsky
Komposition und akustische Einrichtung: Merzouga
Dramaturgie: Sabine Küchler
Produktion: Deutschlandfunk
Ursendung:14.02.2015
Länge: 68’07


JANUAR 2015

BLOWBACK | DER AUFTRAG
Von Elodie Pascal
Regie: Elisabeth Putz
Produktion: Deutschlandradio Kultur
Ursendung:19.01.2015
Länge:50‘42

mit der dazugehörigen Hörgame App:
BLOWBACK | DIE SUCHE
Von Elodie Pascal
Regie: Elisabeth Putz
Produktion: Deutschlandradio Kultur mit der Forschungsgruppe Creative Media der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Länge:variabel