Charles Brauer liest Der Klient von John Grisham

Charles Brauer liest Der Klient von John Grisham
Charles Brauer liest Der Klient von John Grisham

Der Klient

Ungekürzte Lesung mit Charles Brauer

Der elfjährige aufgeweckte Mark beobachtet in der Waldeinsamkeit den Selbstmordversuch eines Mannes. Er will eingreifen, aber es ist zu spät. Der Mann, ein New Yorker Mafia-Anwalt, stirbt, nachdem er ein Geheimnis losgeworden ist: Er nennt den Ort, an dem ein ermordeter Senator vergraben liegt, dessen mutmaßlicher Mörder vor Gericht steht. Mark gerät in eine Zwickmühle: FBI und Staatsanwaltschaft setzen ihn unter Druck, damit er auspackt. Die Mafia ihrerseits versucht mit allen Mitteln, ihn am Reden zu hindern.

Brauer, Charles

Charles Brauer - German Audiobook Reader
Charles Brauer – German Audiobook Reader

Charles Brauer ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Charles Brauer, der 1952 den Geburtsnamen seiner Mutter annahm, spielte mit 11 Jahren im Nachkriegsdrama Irgendwo in Berlin (1946) seine erste Filmrolle. Später nahm er Schauspielunterricht an der Max-Reinhardt-Schule für Schauspiel in Berlin. Prägend war ab 1954 seine Zeit am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg unter Gustaf Gründgens, er gehörte danach 20 Jahre zum Ensemble. Bereits als junger Mann von 25 Jahren schrieb er mit seiner Rolle des Heinz Schölermann, Sohn des Familienchefs Matthias Schölermann (Willy Krüger), Fernsehgeschichte in der ersten deutschen Familienfernsehserie Familie Schölermann. 1964 war Brauer neben Joseph Offenbach als Hadschi Halef Omar und einem ebenfalls jungen Uwe Friedrichsen als Der Schut Hauptsprecher als Kara Ben Nemsi in einer der ersten Hörspiel-Vertonungen des Karl-May-Romans Der Schut.

Er hatte kleinere Rollen in zwei Schimanski-Tatort-Folgen: Grenzgänger (1981) und Zahn um Zahn (1987). Besondere Bekanntheit erreichte er von 1986 bis 2001 an der Seite von Manfred Krug als singender (“Swinging Cops” ) Hamburger Tatort-Kommissar Peter Brockmöller. Außerdem verkörperte er den Direktor Hartlaub in der ZDF-Serie Unser Lehrer Doktor Specht. In der Serie Samt und Seide spielte er den Direktor eines Augsburger Textilunternehmens.

Im Oktober 2004 folgten Lesungen aus den Romanen Und Piccadilly Circus liegt nicht in Kumla und Sein letzter Fall des schwedischen Autors HÃ¥kan Nesser in Hamburg und Berlin.

Daneben lieh Brauer als Synchronsprecher seine Stimme u. a. David McCallum (Die Farm der Verfluchten), Roy Scheider (In der Stille der Nacht), Donald Sutherland (Der große Eisenbahnraub), Stephen Brooks in der Krimiserie FBI und Todd Karns (Ist das Leben nicht schön?).

Charles Brauer ist der Stammsprecher der deutschen Hörbücher des US-amerikanischen Schriftstellers John Grisham.

In den Jahren 1993 und 1994 moderierte Brauer zudem das RTL-Vermisstenmagazin Spurlos, das in Hamburg aufgezeichnet wurde und mit über 5 Millionen Zuschauern sehr erfolgreich war.


Charles Brauer liest "Das Komplott" von John Grisham

Charles Brauer liest "Das Komplott" von John Grisham  -  Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Hörbuch
Charles Brauer liest “Das Komplott” von John Grisham – Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Hörbuch

Malcolm Bannister, früher Anwalt in Winchester, Virginia, sitzt zu Unrecht im Gefängnis. Als ein Bundesrichter und seine Geliebte ermordet aufgefunden werden, steht das FBI vor einem Rätsel, denn es gibt weder Zeugen noch Spuren. Bis Bannister auf den Plan tritt. Er kennt Identität und Motiv des Mörders. Dieses Wissen tauscht er gegen seine Freiheit, und damit nimmt eine teuflische Intrige ihren Lauf…


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“Die Geschichte von Malcom Bannister ist spannend, schnell und gerade erzählt, wie es sich für einen guten Grisham gehört.” (germanradio)

“Er hat einfach eine kriminell gute Stimme: Kein Wunder, dass Brauer auch die Thriller John Grishams liest. “Komplott” ist bereits sein 20. Grisham-Hörbuch.” (Express)

“Übrigens, der neue Grisham-Thriller, der im Herbst rauskommt, ist fantastisch.” (Express, Charles Brauer)

“Die Stärke seiner Geschichten: Im Kern stimmt es!” (BLR Radiodienst)

“Das Hörbuch ist großartig inszeniert und verspricht eine gute und spannende rasante Unterhaltung. Absolut Top!” (www.spass-am-buch.de)

“Es macht einfach Spaß, diese Texte sind wunderbar. Der Typ hat etwas Missionarisches (…) und er hat einen sehr guten Stil.” (Kölnische Rundschau, Charles Brauer)

Über den Autor und weitere Mitwirkende
John Grisham hat 28 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und fünf Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.

Charles Brauer, geboren 1935, ist durch seine Rolle als Hamburger “Tatort” -Kommissar Brockmöller einem breiten Publikum bekannt geworden. Der vielseitige Schauspieler ist ein beliebter Hörbuchsprecher und hat u.a. allen John-Grisham-Hörbüchern seine Stimme geliehen.



Charles Brauer liest “Das Komplott” von John Grisham

Charles Brauer liest "Das Komplott" von John Grisham  -  Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Hörbuch
Charles Brauer liest “Das Komplott” von John Grisham – Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Hörbuch

Malcolm Bannister, früher Anwalt in Winchester, Virginia, sitzt zu Unrecht im Gefängnis. Als ein Bundesrichter und seine Geliebte ermordet aufgefunden werden, steht das FBI vor einem Rätsel, denn es gibt weder Zeugen noch Spuren. Bis Bannister auf den Plan tritt. Er kennt Identität und Motiv des Mörders. Dieses Wissen tauscht er gegen seine Freiheit, und damit nimmt eine teuflische Intrige ihren Lauf…


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“Die Geschichte von Malcom Bannister ist spannend, schnell und gerade erzählt, wie es sich für einen guten Grisham gehört.” (germanradio)

“Er hat einfach eine kriminell gute Stimme: Kein Wunder, dass Brauer auch die Thriller John Grishams liest. “Komplott” ist bereits sein 20. Grisham-Hörbuch.” (Express)

“Übrigens, der neue Grisham-Thriller, der im Herbst rauskommt, ist fantastisch.” (Express, Charles Brauer)

“Die Stärke seiner Geschichten: Im Kern stimmt es!” (BLR Radiodienst)

“Das Hörbuch ist großartig inszeniert und verspricht eine gute und spannende rasante Unterhaltung. Absolut Top!” (www.spass-am-buch.de)

“Es macht einfach Spaß, diese Texte sind wunderbar. Der Typ hat etwas Missionarisches (…) und er hat einen sehr guten Stil.” (Kölnische Rundschau, Charles Brauer)

Über den Autor und weitere Mitwirkende
John Grisham hat 28 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und fünf Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.

Charles Brauer, geboren 1935, ist durch seine Rolle als Hamburger “Tatort” -Kommissar Brockmöller einem breiten Publikum bekannt geworden. Der vielseitige Schauspieler ist ein beliebter Hörbuchsprecher und hat u.a. allen John-Grisham-Hörbüchern seine Stimme geliehen.